Allgemein

Produkttest – Bleau-Boulderwear Isatis Boulderhose

Produkttest: Bleau-Boulderwear Isatis Boulderhose

Bleau-Boulderwear Isatis Boulderhose chalk 2

Mit diesem Artikel eröffne ich eine neue Kategorie auf meinem Blog und teste für euch Produkte.

Ich war schon lange auf der Suche nach einer neuen Boulderhose und bin durch Zufall auf die Marke Blaeu gestoßen, welche nachhaltige Produkte produzieren (keine billigen China-Produkte), die mit hoher Qualität und Haltbarkeit auskommen. Zudem hat bei mir der Bleau 3-lock-Verschluss großes Interesse erweckt, mit dem man den Chalkbag von Bleau wohl kinderleicht an die Hose befestigen kann. Somit habe ich die Bleau Isatis Bouldershorts mal auf Herz und Nieren getestet.

Fakten über die Hose

Die Hose gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen – als kurze oder als lange Hose. Zudem ist diese in zwei Farben erhältlich – lime green & grey. Ausgestattet ist die Hose mit einem elastischen Gummiebund und einem Kordelzug, welche für einen perfekten Halt der Hose sorgen. Die Hose ist laut des Herstellers elastisch, strapazierfähig, hautfreundlich und atmungsaktiv, was ich beim Bouldern unglaublich wichtig finde. Das Material ist aus 98% Bio Baumwolle und 2 % Elasthan. Weitere Ausstattungen sind der praktische Bürstenhalter sowie zwei vordere Eingriffstaschen und eine Gesäßtasche.

  • Material: 98 % Baumwolle (Bio); 2 % Elasthan
  • Erhältliche Größen: S-XL
  • Farben: grau & grün
  • Preis: kurze Hose 75,00€ ; Lange Hose 99,00€
  • Ausstattung: Bleau 3-lock Chalkbagbefestigung, 2 Vordertaschen, 1 Gesäßtasche, seitlicher Bürstenhalter, Gummibund, Kordenzug
  • Eigenschaften: elastisch, strapazierfähig, hautfreundlich, atmungsaktiv

Verarbeitung, Schnitt & Aussehen

Die Hose macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Der Stoff ist elastisch, robust und hält einen abrieb an der Boulderwand Stand. Die Nähte sind sauber verarbeitet und der Gummibund ist schön breit und sitzt perfekt. Der Schnitt der Hose verläuft gerade und ist nicht zu weit oder zu eng. Die Hose verfügt über ein schönes grau mit kleinem “Bleau” Schriftzug an der linken Vordertasche. Bei der Gesäßtasche wurde mit einem schönen grün im Design des Herstellers inkl. Stickerei gearbeitet, was die Hose aufwertet.

Bewegungsfreiheit

Beim Bouldern ist es wichtig, dass man genug Bewegungsfreiheit hat und die Bouldershorts von Bleau bietet durch seine Elastizität genügen Bewegungsfreiheit beim klettern.

Atmungsaktives Material

Wer bouldert kommt in Schwitzen und das teilweise sogar ordentlich. Die Boulderhose von Bleau ist atmungsaktiv und transportiert den schweiß nach außen sehr gut ab.

Funktionalität

Diese Boulderhose bietet wirklich alles an Funktionen an, was man beim Bouldern so braucht. Einen Gummibund für ordentlichen Halt der Hose und wenn das nicht reicht, gibt es noch einen Kordelzug im inneren der Hose, welchen man zusammenbinden kann. Zudem gibt es wie bereits oben erwähnt zwei Vordertaschen und eine Gesäßtasche die genügen Platz bieten. Ich persönlich habe beim Bouldern nie was in den Hosentaschen, da hier eh alles rausfällt :). Des Weiteren verfügt die Hose über einen praktischen Zahnbürstenhalter.

Der Bleau 3-lock-Verschluss

Wie bereits im Intro erwähnt hat mich der 3-lock Verschluss bei der Boulderhose interessiert. Dieser sitzt hinten kurz unter dem Gummibund in der Mitte knapp über dem Steißbein. Skeptisch war ich allererst, ob man den Snap (Befestigungsknopf) beim Sturz auf die Matte spürt, was ich an dieser Stelle schonmal nicht bestätigen kann. Praktisch ist aufjedenfall die schnelle und unkomplizierte Befestigung des Chalkbaks an dem Verschluss. Dieser kann mit einem leichten ziehen and er Lasche des Chalkbags auch wieder entfernt werden. Echt klasse! Der Chalkbag hängt dank des 360° Konzeptes immer Griffbereit, sodass ein Griff in den Chalkbag während einer Boulderroute kein Problem darstellt.Der Chalkbag ist zudem ebenfalls sehr praktisch und verfügt über eine Tasche die mittels Klettverschluss verschlossen werden kann. In dieser kann man Dinge wie Kleingeld, Boulderausweis oder Handy verstauen. Der Chalkbag ist übrigens nicht im Lieferumfang der Hose enthalten und muss für 34€ dazu gekauft werden. Was sich jedoch sehr lohnt, denn der Chalkbag kommt mit einer guten Größe daher und macht auf der Bouldermatte eine gute Figur (kippt nicht so schnell um).

Fazit

Ich war jetzt einige Male mit der Boulderhose bouldern und muss sagen, das ich von der Boulderhose wirklich begeistert bin. Würde ich hier eine Wertskala einführen bekäme sie von mir 10/10 Punkten. Bei der Hose gefällt mir persönlich, dass sie elastisch sowie atmungsaktiv und vor allem aus sehr hochwertigen Materialien besteht. Übrigens ist die Hose auch super Hautfreundlich und hier juckt und kratzt nichts! Weiterer Pluspunkt vergebe ich in Sachen Nachhaltigkeit, was mir persönlich bei der Firma Bleau wirklich sehr positiv ins Auge gestochen ist. Da ist der Preis schon wirklich sehr gerechtfertigt. Der 3-lock-Verschluss ist klasse umgesetzt und wirklich sehr praktisch. Der Verschluss an der Boulderhose stört bei einem Fall absolut nicht.

Our Reader Score
[Gesamt:11    Durchschnitt: 4.9/5]

Previous Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply